HERZLICH WILLKOMMEN

Aktuelles

Hier können Sie sich einen Überblick über Arbeit, Projekte und Termine des Innichner Stiftschores verschaffen, die Liste der Mitglieder und den Probenplan einsehen, und Kontakt aufnehmen. Außerdem finden Sie Informationen zur Geschichte unserer Kirchenmusik, zur musikalischen Gestaltung der Liturgien, zu den Gottesdienstzeiten und zu unseren Kirchen und Orgeln.

Das große Engagement aller Mitglieder macht es möglich, die Höhepunkte des Kirchenjahres mit Chormusik, und die sonntäglichen Hl. Messen mit Orgelklängen und Kantorengesängen musikalisch zu gestalten.

Wir laden Sie ein, die Musik in unserer Stiftskirche mit uns zu hören und zu erleben.


Lange Nacht der Kirchen 2021 in Innichen

Die Lange Nacht der Kirchen findet heuer auch in Innichen wieder statt.

FREITAG, 28. Mai 2021, 17.30h bis 21.30h

Alle Kirchen sind geöffnet, es gibt Veranstaltungen in den größeren Kirchen und eine Ausstellung.
Einen Überblick gibt es hier!

Die Öffnungszeiten sind im Vergleich zu früheren Jahren reduziert. Auch einzelne Veranstaltungen und Programmpunkte sind noch nicht möglich.

Wir freuen uns auf dieses Lebenszeichen.

Programm der Langen Nacht der Kirchen in Südtirol

www.langenachtderkirchen.at

Erweiterung unserer Chororgel

Die Erweiterung unserer Chororgel ist Anfang März geliefert und angebaut worden. Der Situation entsprechend hat das Instrument seinen  Dienst unauffällig angetreten.
Eine genauere Beschreibung, Danksagung und offizielle Vorstellung folgen noch.


Nächste Termine

Geltende Sicherheitsbestimmungen erfährt man beim Eintritt in die Kirche.

Gottesdienste aus der Stiftskirche Innichen finden Sie auf unserem YouTube Kanal

Freitag, Lange Nacht der Kirchen 2021

17.30h – 21.30h

Das Faltblatt zum Download …

  • 30.05.21
    09.00h – Dreifaltigkeit
    (Orgel und Kantor)
ZUM LIVESTREAM

ORGELPROJEKT

Sie bekommen Ihre Spende zurück, in Form von Musik, aber nicht „nur“!

Eine Mitteilung:

Um Menschenansammlungen zu vermeiden, und auch, weil die meisten Geschäfte schließen mussten, können wir unsere Spendenaktion schwer mit einem „Spenden-Stand“ nach einer Festmesse durchführen. Bitte wenden Sie sich an eines der Auschuss-Mitglieder, an den Organisten, oder an stiftschor@innichen.bz wenn sie ein Kirchlein „erspenden“ wollen. Wir würden uns freuen!

Mit Spenden durch Pfeifen-Patenschaften konnten wir beim Orgelneubau 2014 einiges erreichen, die Spender erhielten eine Erinnerungskarte und sind im Inneren der Orgel verewigt.

Über neue Paten und Patinnen freuen wir uns! Mehr dazu hier …

Zum Mit-nach-Hause-Nehmen haben wir diesmal Miniaturmodelle der Innichner Stiftskirche hergestellt. Wir würden uns freuen, wenn bald viele kleine Stiftskirchen – aus Gips gegossen und von Hand bemalt – als Dank für eine Spende für Orgelbau und Kirchenmusik in den Innichner Wohnungen stehen.

Wir können Ihnen die kleinen Modelle (7x4x6cm), sowie eine Beschreibung der Innichner Musikgeschichte(n) ab einer Spende von €20 mit nach Hause geben. Solange der Vorrat reicht.

Wir bedanken uns jetzt schon für jeden Beitrag für ein klangliches Fundament!

Erweiterung der Chororgel

Seit 2014 steht in der Stiftskirche eine zweite Orgel. Sie hat mittlerweile für viele schöne Momente und für einen Aufwind in der feierlichen Gestaltung der Hochfeste gesorgt; gleichzeitig hat der Kinderchor ein angepasstes Begleitinstrument erhalten. Die Pedaltasten dieses Instrumentns möchten wir nun mit eigenen klingenden Orgelpfeifen in Bass-Lage (ein Subbass 16′ klingt eine Oktave tiefer als die bisherigen tiefste Pfeifenreihe) ausstatten. Mehr dazu …


Sammlung von Musik- und Bild-Eindrücken die um die Corona-Zeit herum entstanden sind.


KONTAKT

Für Anregungen, Lob und konstruktive Kritik sind wir jederzeit offen: Auch wir hören Ihnen gerne zu.
Außerdem stehen wir gerne zu weiteren Informationen zur Verfügung. 

Obmann: Wolfgang Agstner
Im Pizanger 39
39038 Innichen
Tel. 349 3732902

Chorleiter, Organist: Martin Gasser
Freisinger Straße 5
39038 Innichen
Tel. 340 3849362

Kinderchor: Ingrid Tempele
St. Korbinian-Str.4
39038 Innichen
Tel. 348 2636212